Leben ist und bleibt Veränderung!

Dies kennen wir alle und es gilt umso mehr im heutigen beruflichen Alltag, denn die Entwicklungen vollziehen sich rasant, global, komplex und ohne dass der Einzelne sie vollends steuern könnte. Karrierewege und berufliche Entwicklungen erfolgen nicht in planbaren Schritten, sondern kommen meist auf uns zu und erfordern rasches Umdenken, gute Alternativpläne, abgestimmte Richtungsänderungen, bisweilen starke Korrekturen und immer wieder Feintuning. Deswegen gilt es zu lernen, wie wir mit dem Unplanbaren planvoll und umsichtig umgehen können.

Mein Berufs- und Lebensweg und besonders meine langjährige Tätigkeit als Beraterin hat mir Einblicke in viele unterschiedliche Unternehmen gewährt. Jede Organisation tickt anders. Jeder Mensch auch. Was hier funktioniert, kann dort völlig daneben sein. Doch trotz aller Unterschiedlichkeit gilt ein Grundsatz:

Wir Menschen begegnen Menschen und nicht Rollen oder Funktionen. Deswegen tun wir gut daran, unser Verständnis für Menschen in Rollen und Funktionen gezielt zu entwickeln. Eine Schlüsselkompetenz kommt dabei unserer inneren Haltung zur Rolle zu. Genau hier setzt ein wirkungsvolles Coaching an. Eine meiner ersten Fragen ist häufig: Mögen Sie Ihre Rolle? Und ich bin immer wieder erstaunt über die Unterschiedlichkeit der Antworten.

Fitness ist im Management eben so wenig ein Zufallsprodukt wie im Sport. Führungskräfte müssen heute so viel parallel managen, dass der Blick auf die eigene Entwicklung oft nicht Schritt halten kann. Genau hier setzt Executive Coaching an. Mentale Fitness und Entscheidungsklarheit sind wesentliche Voraussetzungen für das erfolgreiche Agieren als Führungskraft. Und hier unterstütze ich Sie mit meinen Büchern, meinem Wirken in Workshops und in Coaching-Gesprächen und durch meine Vorträge.

Hier finden Sie Auszüge aus dem in 2018 erschienen Buch „Führen mit Präsenz – Wie Manager wirksamer auftreten“, das ich zusammen mit meiner Kollegin Anja Struchholz verfasst habe. Das E-Book können Sie hier erwerben: Link zu Gabler-Springer.

Zum Downloaden finden Sie hier einige Auszüge aus meinem Buch „Viel erreicht, was nun? – Entscheidungshilfen für Ihre nächsten Jahre im Beruf“. Oder Sie können es als E-Book hier erwerben: e-books.campus.de

Silke Strauß

Die Themen Bank, Management und Persönlichkeitsentwicklung ziehen sich wie ein roter Faden durch meine Berufsbiographie. Die unterschiedlichen Unternehmen, ihre ganz eigenen Regeln für Erfolg und vor allem die Individualität der Einzelnen, ihre unterschiedlichen Antriebe – all das fasziniert mich auch noch nach mehr als zwei Jahrzehnten intensiver Beschäftigung damit. Die Entwicklung von Karrierewegen ist meine Leidenschaft geworden.

Mehr

Vorträge

Gerne stehe ich zu meinen Kernthemen auch als Rednerin zur Verfügung. Impulsvorträge von 30 bis 60 Minuten mit anschließenden Diskussionen sind für größere Gruppen geeignet. Ein Vortrag mit kleiner Trainingssequenz eher für kleinere Gruppen bis maximal 30 Personen. Die Themen können individuell angepasst werden. Fragen Sie gerne an!

Mehr

Referenzen

Hier finden Sie Aussagen von Klienten, die einen mehrmonatigen Coaching-Prozess bei Strauss Executive abgeschlossen haben.

„Ich habe den Coaching-Prozess erst skeptisch entgegnen gesehen. Nach den ersten Terminen wurden mir Sichtweisen eröffnet und Gedankenanstöße gegeben, die ich nicht ohne weiteres in der Kürze der Zeit selbst entwickeln hätte können. Im Nachgang empfand ich den Coaching -Prozess als eine gute Unterstützung in meiner eigenen Entscheidungsfindung zum Geschäftsführer und in der Wahrnehmung der neuen Aufgabe. Ich freue mich schon auf das abschließende Gespräch.“
Geschäftsführer einer mittelständisch aufgestellten, international agierenden Unternehmensberatungsgesellschaft

Mehr

Literaturempfehlung zum Downloaden

Kooperationspartner

Ohne ein Netzwerk von Kollegen, Peers, Dienstleistern, Trainern und verbundenen Unternehmen geht nichts – für größere Projekte arbeite ich mit einigen ausgewählten Kollegen zusammen, alle mit hochwertigem Hintergrund und entsprechendem Senioritätslevel. Genauso unentbehrlich sind Peergroup-Kollegen für die kontinuierliche eigene Entwicklung und auch die kollegiale Beratung und natürlich kompetente Partner in anderen Fachgebieten.

Mehr

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google