Methodik unserer Circles

Sowohl unsere internen als auch unsere offenen Veranstaltungen setzen auf folgende Methodik:

  • Kognitives und gleichzeitig emotionales Lernen durch Input und Übungen mit eigenen Anliegen
  • Mischung aus Workshop, Werkstatt, Erfahrungsaustausch, kollegiale Beratung, angeleitete Reflexion, gesteuertes Feedback, Peergroup Work, Diskussion zu allgemeinen Managementthemen und Rollenmodellen, innere Haltung und Wirkung
  • Lernformat: Kleine Gruppen, strikte Vertraulichkeit, Anleitung durch mindestens zwei erfahrene Managementberater
  • Alumni-Veranstaltungen und ein nachhaltiges Netzwerk gewährleisten, dass das Programm über Jahre seine Wirkung entfaltet

Die Methodik sorgt dafür, dass Sie Klarheit über Ihre eigene Position, Ihre Wirkung und Wirksamkeit und Ihre Potentiale im beruflichen Umfeld gewinnen. Sie erweitern Ihren Blick für Ihre Möglichkeiten als Führungskraft und bereichern Ihr Repertoire an Tools sowohl in der Führung als auch im Selbstmanagement. Die Methoden der Selbst- und Gruppenreflexion sind so ausgewählt, dass sie über die Dauer des Programmes hinaus wirken. Sie erlernen Verhaltensvarianten, die Ihnen in jedem Falle mehr Handlungsspielraum geben. Und Sie gewinnen ein Netzwerk an Peerkolleg*innen für einen fortdauernden intensiven Austausch.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google